Würfelspiele im Casino

Würfelspiele erfreuen sich schon seit der Antike einer ungebrochenen Beliebtheit. Die ältesten Exemplare sind aus dem alten Ägypten erhalten geblieben und seither gibt es kaum eine Epoche, aus der keine Würfelspiele belegt sind. Diese waren aber nicht immer legal, so wurden Würfel zum Beispiel im Mailand des 15. Jahrhundert oder im England des 19. Jahrhunderts verboten.

Heute sind Würfelspiele generell erlaubt und man findet sie sowohl in Privathaushalten als auch in Casinos. Sogar in die Online-Casinos haben sie Einzug gehalten, auch wenn dort der Würfel nicht tatsächlich rollt, sondern seine Augenzahl von Zufallsgeneratoren bestimmt wird.

Craps

Craps, auch als Seven Eleven bekannt, ist ein insbesondere im angelsächsischen Raum sehr beliebtes Würfelspiel. Es existiert in einer privaten Version, bei der die Spieler gegeneinander spielen, aber auch in einer Casinovariante, bei der man gegen die Bank antritt.

Anders als bei den meisten anderen Casinospielen gibt es bei Craps keine einheitlichen Regeln, weshalb man in unterschiedlichen Casino unterschiedliche Spielvarianten vorfindet, teilweise auch mehrere Varianten parallel. In jedem Fall muss man mit zwei Würfeln bestimmte Augenzahlen würfeln, um zu gewinnen.

Würfelpoker

Während die Würfel meistens unterschiedliche Augenzahlen anzeigen, gibt es auch andere Varianten. Eine davon sind die Pokerwürfel, die vom gleichnamigen Kartenspiel inspiriert wurden. Auf ihnen finden sich die Symbole Neun, Zehn, Bube, Dame, König und Ass in unterschiedlichen Farben. Gespielt wird meist mit einem Set, bestehend aus fünf Würfeln, manche Spiele benötigen aber auch mehrere Sets.

Das beliebteste Würfelpokerspiel, das sich auch oft in Casinos finden lässt, ist Poker Dice. Es wird im deutschsprachigen Raum auch offener Würfelpoker genannt. Eine andere Variante ist Liar Dice, bei der neben dem Glück auch das Bluffen über Sieg oder Niederlage entscheidet. Im deutschsprachigen Raum ist es als verdeckter Würfelpoker bekannt. Beide Spiele werden meist zu zweit gespielt, gerade in Casinos findet man aber oft auch Turniervarianten oder Varianten für mehr Spieler.